Finanzierung

Unsere langjährigen Finanzpartner – wie die Hamburgische Investitions- und Förderbank (vormals Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt), die Kreditanstalt für Wiederaufbau und die Hamburger Sparkasse – informieren Sie zu attraktiven Kombinationsmöglichkeiten aus Eigen- und Fremdkapital sowie zu aktuellen Fördermitteln.

IFB Hamburgische Investitions- und Förderebank 
Die Hamburgische Investitions- und Förderbank (vormals Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt) bietet als Förderbank der Stadt Hamburg Wohn- und Bauinteressierten gleich dreifache finanzielle Fördermöglichkeiten: die Bewilligung von Darlehen, Gewährung zinsloser Zuschüsse und die Übernahme von Bürgschaften. Auch moderne Sanierungsvorhaben werden unterstützt. In allen finanziellen und technischen Fragen rund um die geplante Immobilie berät die IFB kompetent und neutral im öffentlichen Auftrag. www.ifbhh.de

KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau
Sie möchten ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen? Und legen viel Wert auf Energieeffizienz? Die KfW Förderbank finanziert Ihr Projekt schnell, unbürokratisch und günstig und hält insbesondere für energiebewusste Wohn- und Bauvorhaben attraktive Konditionen bereit. Auf der Internetseite der KfW finden Sie umfangreiche Informationen über alle Fördermöglichkeiten – zum Beispiel auch über Kombinationen aus KfW-Programmen und Hausbankkrediten. www.kfw.de

Haspa – Hamburger Sparkasse
Die Haspa bietet Finanzierungsvarianten mit unterschiedlich gestalteten Konditionen für Ihre Baufinanzierung, die Ihrer individuellen Finanzierungssituation entsprechen. Die Konditionen werden dabei laufend den aktuellen Entwicklungen am Geld- und Kapitalmarkt angepasst. www.haspa.de