Tarpenbeker Ufer - Groß Borstel

Tarpenbeker Ufer - Groß Borstel

Das neue Quartier – parallel zum Alsterzulauf Tarpenbek – gliedert sich in zehn Wohnbaufelder mit einem Mix aus Eigentumswohnungen, frei finanzierten und öffentlich geförderten Mietwohnungen. Es entstehen von der charmanten 1,5-Zimmer-Wohnung für den Single-Haushalt bis zur großzügigen 4-Zimmer-Wohnung für familiengerechtes Wohnen. Die Attraktivität des Wohnquartiers wird unterstrichen durch eine Kindertagesstätte innerhalb des neuen Quartiers, eine weitläufige, öffentliche Parkanlage mit Spielplatz sowie mehrere grüne Außenbereiche, zu denen auch der begrünte Wall im Süden gehört, der den Schallschutz zu der südlich verlaufenden Bahnstrecke darstellt.

Weitere Informationen finden Sie unter neben stehendem Link: www.tarpenbeker-ufer.de

Kontakt Projektleiter: Benjamin Hinsch